Kostenloses Tor hosting möglich

Bisher gab es unter vf-host.de/.tk einen Bereich der es möglich macht eine eingene Onion Seite /hidden_service zu starten. Nun wurde das ganze ein wenig aufgebaut und ist nun unter:
https://www.tor-hosting.de erreichbar!
Was ist Tor-Hosting.de?
Tor-Hosting bietet Speicherplatz für eine statische webseite, einen Blog oder einer Forensoftware. Hilfe für die einrichtung erhaltet Ihr auch, sodass Ihr schon bald starten könnt. Dieser Speicherplatz ist entweder nur über das Tor-Netz, nur über das clearnet oder eben auch als Dualer Speicherplatz erreichbar.
Im Klartext: Nur über eine Onion-Adresse, hierfür ist der Tor-Browser oder der Brave-Browser nötig. Andere Möglichkeiten aufs Tor-Netz zuzugreifen gibt es natürlich auch noch, das sind die einfachsten. Weitere Möglichkeiten könnt Ihr gerne erfragen.
Oder nur über eine Clearnet Adresse, also einer TLD oder einer Subdomain.
Und die dritte möglichkeit ist das Duale Hosting: Eine Webseite via Tor und Clearnet erreichbar.
Natürlich gibt es bestimmte unterschiede, so ist es mit einem Clearnet Hosting möglich Subdomains und Mail Adressen anzulegen, beider Tor-Hosting Variante nicht. Weitere Unterschiede könnt Ihr gerne im Forum erfragen oder nachlesen:
Forum zu Tor-Hosting.de

Diskussionen: https://nerdistan.ml/viewtopic.php?f=16&t=14

 

Eigene Onion-Domains

Wenn man einen hidden_service erstellt, wird eine Onion Domain automatisch generiert. Es gibt 2 arten der Onion Domains: v2 und v3. Nach einigen Jahren gab es bezüglich der Domains ein Update, in der v3 sind diese deutlich länger und somit auch deutlich sicherer. Es gibt derzeit nicht viele Anbieter die Onion-Domains anbieten. Onion Domains müssen generiert werden, das mit spezieller Software.
Bei vF-Host.de kann man nun auch zum hidden_service eine v3 Onion Adressse bekommen. Die Länge ist der Domain ist nicht änderbar, aber die Anfangsbuchstaben ist wählbar. Umso mehr gewählte Buchstaben umso länger die Berechnung der Onion Domain.

Beispiel der v2 Adresse:
https://3g2upl4pq6kufc4m.onion = DuckDuckgo
Beispiel der v3 Adresse:
http://j3bvzs4m6sjlagbb2w6f4wsjvgezit7tqu3x4lwf37ba2y6j25zr34id.onion = Freenetworx hidden_service

Um eine Onion Domain zu erhalten, schaut bitte bei https://community.tor-hosting.de/ vorbei.

Diskussionen https://nerdistan.ml/viewtopic.php?f=16&t=13