Blokada: Werbung und Tracking unter android verhindern (ohne root)

Wer weiß schon genau, welche apps auf dem Smartphone Daten sammeln und senden? Was wird aufgezeichnet und an irgendwelche Firmen gesendet? Da es doch sehr viele apps und Spiele gibt die kostenlos sind, fragt man sich wie das ganze finaziert wird. Zum einen durch Spenden an den Entwickler oder aber der Entwickler erhält Geld von Werbefirmen, wenn er Software in seine apss/Spiele einbaut. Von letzterem bekommt man eigentlich auch nichts mit.

Nun kommt Blokada ins Spiel. Blokada ist eine open-source Android-App, welche drei Dinge verspricht:

  • Datensparsamkeit
  • Privatsspähre schützen
  • Geschwindigkeit erhöhen

Wie wird dies ermöglicht? Indem ein lokaler VPN installiert wird und sämtlicher Traffic des Smartphones hindurchgeschleust wird. Mit einem Abgleich von verschiedenen Filterlisten, werden daten entweder durchgelassen oder blockiert. Es sind mehrere Filterlisten möglich, auch eigene Black- und Whitelists kann man anlegen. Die App selbst ist nicht im Play-Store zu finden, da sie gegen die Richtlinien verstösst.

Für weitere Hilfe gibt es nun auch einen deutschen telegram Kanal: t.me/blokadaDE

Wenn Ihr die app getestet habt oder andere apps kennt, die in diese Richtung gehen, lasst gerne ein Kommentar hier 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.